Führerschein- und Zulassungsstelle Dresden

Aufgrund der Verlängerung des Mietvertrags der Führerschein- und Zulassungsstelle wurden durch den Nutzer Forderungen nach Umbaumaßnahmen erhoben um die Behörde entsprechend heutiger Anforderungen zu modernisieren.

VorhabenUmbauten
BauherrPrivat / Landeshauptstadt Dresden
Kennwert4.500 m² Brutto-Grundfläche
Zeitraum2017 - 2019
LeistungsumfangLPh 1-8

Das Projekt im Detail

Die Maßnahmen betrafen im Wesentlichen die Abtrennung der Schalter- von den Wartebereichen durch Glastrennwände und eine Verbesserung des sommerlichen Wärmeschutzes durch eine Verschattungsanlage für das großzügige Glasdach. Im ganzen Gebäude wurden zur Erfüllung der Sicherheitsanforderungen die übersteigbaren Treppengeländer mit Edelstahlnetzen ausgestattet. Hinsichtlich der technischen Gebäudeausstattung wurde die Datenverkabelung für die Schalter auf zeitgemäßen Standard gebracht.